3D-Druck-Service Online

SLA, Carbon DLS™, FDM, SLS und HP MJF 3D-Druck-Service | Über 20 verfügbare Materialien | Express-3D-Druck innerhalb von 3 Tagen

Laden Sie Ihre CAD-Dateien für ein Sofort-Angebot hoch.

3D-Druckteile Online: Kalkulieren und Bestellen

Wir bieten 3D-Druck-Service für die Herstellung von Prototypen und Serienteilen an. Wir sind in der Lage, Bauteile durch Selektives Lasersintern (SLS), HP Multi Jet Fusion (HP MJF), Fused Deposition Modeling (FDM), Stereolithografie (SLA) und Carbon DLS™ anzufertigen.

Laden Sie Ihren Entwurf hoch und erhalten Sie sofort ein Angebot für den 3D-Druck.

Vorteile der Bestellung von 3D-Druckteilen bei Xometry

Schnelle Abwicklung

Die Teile können in der Regel innerhalb von nur 3 Tagen versandt werden, was schnellere Design-Iterationen und eine schnellere Markteinführung ermöglicht.

Präzision

Hochpräzise Toleranzen im Bereich von +/-0.1 bis 0.3 mm, je nach Kundenspezifikationen.

Veredelung

Wir bieten verschiedene Optionen für die Veredelung an, wie Färbung, Trommeln, Schleifen.

Material Selection

Wählen Sie aus über 20 Materialien: starre und flexible Kunststoffe.

3D-Drucktechnologien

Selektives Lasersintern

Selektives Lasersintern (SLS) ist eine leistungsstarke 3D-Drucktechnologie, mit der hochpräzise und haltbare Teile hergestellt werden können, die direkt in der Endanwendung, in der Kleinserienproduktion oder für das Rapid Prototyping eingesetzt werden können.

HP Multi Jet Fusion

HP Multi Jet Fusion ist eine neue 3D-Drucktechnologie, mit der hochpräzise und haltbare Teile hergestellt werden können, die direkt in der Endanwendung, in der Kleinserienproduktion oder für das Rapid Prototyping verwendet werden können. Da das Verfahren das etablierte 2D-Druck-Tintenstrahldrucken verwendet, weist es im Vergleich zu anderen Pulverbett-Fusionstechnologien bemerkenswert schnelle Schichtzeiten auf.

Stereolithografie

Die Stereolithografie (SLA) ist eine robuste 3D-Drucktechnologie, die extrem genaue und hochauflösende Teile produziert, die direkt in der Endanwendung, in der Kleinserienproduktion oder für das Rapid Prototyping verwendet werden können.

Fused Deposition Modeling

Fused Deposition Modeling (FDM) ist eine 3D-Drucktechnologie, die weithin für ihre Geschwindigkeit, Präzision und attraktiven Kosten bekannt ist.

Carbon DLS™

Carbon Digital Light Synthesis™ verwendet digitale Lichtprojektion, sauerstoffdurchlässige Optiken und programmierbare flüssige Harze, um Teile mit hoher Haltbarkeit, Auflösung und guter Oberflächenqualität für den Endgebrauch herzustellen.

3D-Druckmaterialien

  • ABS
  • ABS-ESD7
  • ASA
  • Nylon 12 Carbon-Filled
  • Nylon PA11
  • Nylon PA12
  • Nylon PA12 Glass-Filled
  • PC-ABS Polycarbonate
  • PC-ISO Polycarbonate
  • PC-like Heat Resist Translucent
  • PC-Polycarbonate
  • PLA
  • PETG
  • PEEK
  • ULTEM 1010 High-performance thermoplastics
  • ULTEM 9085 High-performance thermoplastics
  • Watershed XC 11122 ABS/PBT-like
  • Xtreme Grey Polypropylene/ ABS-like
  • Xtreme White 200 Polypropylene/ ABS-like
  • RPU 70 (Hart-Polyurethan)
  • FPU 50 (Flexibles Polyurethan)
  • EPX 82 (Epoxidharz)
  • CE 221 (Cynate Ester)
  • UMA 90 (Urethan-Methacrylat)
  • DPR 10
  • Flex Whitish TPU/TPE-like
  • Elastomeric Polyurethane (EPU 40)
  • SIL 30 (Silicone)

Größenbeschränkungen

Ihre Teile können in bis zu den folgenden Größen in 3D gedruckt werden:

  • SLS: bis zu 600 x 350 x 560 mm 
  • MJF: bis zu 380 x 284 x 380 mm
  • SLA: bis zu 480 x 480 x 560 mm
  • FDM: bis zu 600 mm x 900 mm x 900 mm
  • DLS: bis zu 119 mm x 189 mm x 300 mm

Bereit, Ihre 3D-Druckteile zu kalkulieren?

Maschinenstunden
0.5 Million+
Teile kalkuliert
1 Million+

Alle Uploads sind sicher verschlüsselt und werden vertraulich behandelt.